Kann ein Mädchen schwanger werden, dessen Perioden unregelmäßig sind?

Erhalten Sie exklusive Rabatte auf unsere beliebtesten Produkte für schwangere oder stillende Paare.

Wenn Sie unregelmäßige Zeiten haben, ist es durchaus möglich, schwanger zu werden. Wenn Sie die Ursachen unregelmäßiger Perioden verstehen und wie Sie dazu beitragen können, die Regelmäßigkeit der Zyklen wiederherzustellen, können Sie sich auf die Suche nach Abenteuern einlassen.

Quelle: Natürlich schwanger werden, während “unfruchtbar” – Talz Mag – Medium

Andererseits ist eine unregelmäßige Periode als ein Menstruationszyklus definiert, der durchweg kürzer als 21 Tage oder durchgängig länger als 36 Tage ist. Sie können auch als unregelmäßig betrachtet werden, wenn Ihre Zykluslänge von Zyklus zu Zyklus erheblich variiert und manchmal 28 Tage, dann 40 Tage und 32 Tage dauert.

Es ist völlig normal, dass Sie gelegentlich in Ihrem Menstruationszyklus Unregelmäßigkeiten verspüren, insbesondere in stressigen Zeiten oder aufgrund von Krankheiten. Für die meisten Frauen kehrt die Zyklusregelmäßigkeit zurück, sobald der Stress und die Krankheit gelöst sind.

Für Frauen mit chronischer Unregelmäßigkeit ist es wahrscheinlich, dass ein hormonelles Ungleichgewicht (wahrscheinlich mit Östrogen und Progesteron) zugrunde liegt, das die Häufigkeit des Eisprungs und / oder der Menstruation beeinflusst. Es ist zwar nicht immer leicht zu erkennen, warum ein hormonelles Ungleichgewicht vorliegt, es gibt jedoch einige bekannte Ursachen für hormonelle Ungleichgewichte, wenn versucht wird, Frauen schwanger zu werden.

Unregelmäßige Perioden können darauf hindeuten, dass Sie inkonsistent oder in manchen Fällen überhaupt nicht ovulieren. Wie Sie bereits wissen, ist es unmöglich, ohne ein Ei zu denken. Je weniger Sie den Eisprung haben, desto weniger Möglichkeiten haben Sie, sich vorzustellen.

Zuallererst ist es wichtig, zu versuchen, Ihren Kreislauf wieder in Ordnung zu bringen und die Häufigkeit des Eisprungs zu erhöhen. Glücklicherweise können Sie mit ein paar einfachen (natürlich leichteren!) Änderungen des Lebensstils dazu beitragen, das Gleichgewicht Ihrer Hormone zu verbessern und Ihre Perioden regelmäßiger zu gestalten:

Der nächste ebenso wichtige Schritt wird sein, Ihr fruchtbares Fenster in jedem Zyklus genau zu bestimmen. Denken Sie daran, dass Spermien zum Empfangen in der Eileiter warten müssen, wenn das Ei aus dem Eierstock freigesetzt wird. Und weil Spermien im weiblichen Fortpflanzungstrakt nur bis zu 5 Tage überleben können, ist es wichtig, dass Sie vorhersagen können, wann Sie den Eisprung haben werden, damit Sie den Geschlechtsverkehr angemessen planen können. Für Frauen mit unregelmäßigen Perioden kann die Eisprungvorhersage ein frustrierendes Unterfangen sein. Um diese Aufgabe zu vereinfachen, sollten Sie möglicherweise einen elektronischen Fruchtbarkeitsmonitor wie den OvaCue verwenden.

Nur weil Ihre Menstruation unregelmäßig ist, heißt das nicht, dass Sie keinen Eisprung haben. Die meisten Frauen ovulieren einmal im Monat ungefähr auf halbem Weg zwischen den Perioden.

Sie können Antibabypillen oder ein niedriges Hormon in Betracht ziehen, um Ihre Perioden zu regulieren.

Wenn Sie Eisprung haben, können Sie trotzdem schwanger werden, auch wenn Ihr Zyklus unregelmäßig ist. Da das Sperma bis zu fünf Tage lebensfähig ist, müssen Sie an dem Tag, an dem Sie den Eisprung haben, keinen Sex haben. Wenn Sie ungefähr jeden zweiten Tag ungeschützten Sex haben, besteht eine gute Chance, dass ein lebensfähiges Sperma verfügbar ist, um Ihr Ei zu befruchten, wenn Sie den Eisprung haben. Ein unregelmäßiger Zyklus macht es nur etwas schwieriger zu beurteilen, wann der Eisprung auftritt.

Verwenden Sie ein basales Stoffwechselthermometer und nehmen Sie Ihre Temperatur täglich. Sprechen Sie mit Ihrem Gynäkologen darüber, um Details, Methodik und Vorgehensweise zu erfahren.