Wer erzählt unseren Kindern, den Eltern oder den Lehrern die größten Lügen?

Ich würde sagen, die Eltern sind die größten Hütten. Weil sie wollen, dass ihre Kinder etwas Unmögliches erreichen. Sie beschreiben ihre eigenen früheren Aufzeichnungen und akademischen Leistungen auf aufgeblähte Weise. Sie geben falsche Eindrücke von sich selbst.

Ich würde auch “Eltern” wählen. Ich habe alle Arten von Lügen gehört, die Eltern von Kindern erzählt wurden. Dinge wie “McDonalds ist geschlossen. Entschuldigung.” Oder “wenn Sie dies nicht tun, wird dieses passieren!” Oder “Hey schau! Die Zahnfee kam!”

Du hast die Idee.

In der Regel Eltern absichtlich oder manchmal unbeabsichtigt für ihre Bequemlichkeit.

Sonnensystemmodell des Atoms?
Recht…

Ich glaube, es wird Lehren genannt, indem Betrug gemindert wird. Lehren Sie ein einfaches Modell als Wahrheit und legen Sie dann die Komplexität offen.