Ich habe das Gefühl, meine Schwester nicht wirklich zu lieben. Stimmt etwas nicht mit mir?

Nein, das ist überhaupt nicht schlecht. Es ist ein natürliches Gefühl. Wir sind nicht alle mit allen Familienmitgliedern eng verbunden. Ihre Wellenlänge stimmt nicht überein, wie Sie darauf hingewiesen haben. Akzeptieren Sie dieses Gefühl, fühlen Sie sich nicht schuldig, aber fragen Sie sich, möchten Sie die Situation verbessern und Ihre Schwester besser kennen lernen? Wenn ja, dann unternehmen Sie einmal im Monat einige Zeit, um lustige Dinge zu tun. Wenn Sie sich langsam kennenlernen, werden Sie möglicherweise überrascht sein von Dingen, die Sie an ihr bemerken und sie zu schätzen wissen. Wenn Sie Zeit mit ihr verbringen, geben Sie keinen Rat, es sei denn, sie bittet darum. Genieße einfach die Zeit mit ihr ohne Urteil. Alle Beziehungen benötigen Zeit, um eine tiefere Verbindung aufzubauen.

Wenn ich nicht mit meiner Schwester Blut teilen würde, wäre ich niemals mit ihr befreundet oder gar mit Bekannten.

Sie ist eine Orange County Hausfrau mit zwei Kindern und einem festen Dienstmädchen. Ich bin eine berufstätige Frau der unteren Klasse, die mit einem Mann außerhalb der Ehe lebt und keine Kinder hat.

Sie fühlt, dass eine Person nicht wirklich etwas wert ist, wenn sie keine College-Ausbildung hat. Sie glaubt, dass ich ohne College-Ausbildung glücklich wäre, wenn ich aufs College gegangen wäre, egal wie glücklich ich ihr sage, dass ich es bin.

Ich habe das Gefühl, dass jeder etwas zu der Gesellschaft hinzufügen kann, unabhängig von der formalen Bildung, und dass manche Menschen glücklich sein können. Weil ich glücklich bin, wenn arm.

Sie hält sich aufgrund ihrer Ausbildung und ihres sozialen Status gegenüber anderen.

Ich nicht.

Sie hat keine Ahnung, wie man einen Reifen wechselt oder etwas Mechanisches im Haus macht. Sie hat das Gefühl, dass ein Handy oder ein Mann alles ist, was sie für diese Dinge braucht.

Ich kann einen Reifen wechseln, mein Öl überprüfen und eine Müllentsorgung ersetzen, und ich habe keine Probleme damit.

Also nein, da stimmt nichts an dir. Sie können Ihre Familie nicht auswählen, und manchmal handelt es sich um Personen, mit denen Sie sich niemals in Verbindung setzen würden. Und das ist in Ordnung.

Dies ist weder üblich noch so selten, dass Sie sich viel Sorgen machen müssen. Oft fühlen wir uns in kurzer Zeit zu Menschen hingezogen, selbst wenn sie völlig unbekannt sind, und manchmal erleben wir Abstoßung ohne ersichtlichen Grund. Wir, die an die nächste Geburt glauben, führen dies auf unsere frühere Geburt zurück. Diejenigen, die nicht glauben, können es mit der Chemie unserer Wesen verbinden.

Es ist nicht deine Schuld. Wäre es so gewesen, hätte sie sich wenigstens nach Ihrer Liebe gesehnt.

Sie haben jedoch die Chance und die Chance, einen Neuanfang zu machen. Als deine Schwester hat sie ein Recht auf deine Zuneigung. Gott hat dir die Chance gegeben, vergangene Fehler zu korrigieren und daraus eine denkwürdige Beziehung zu machen. Wenn Sie es als Chemie bezeichnen, wird selbst in dieser Wissenschaft bewiesen, dass günstige Bedingungen wunderbare Veränderungen mit sich bringen.

Unser Leben wirft Herausforderungen. und es ist eine Freude, diese zu überwinden. Außerdem ist es ein lebenslanges Vergnügen.

.

Es ist absolut nichts an dir falsch. Es gibt ein ziemlich berühmtes Zitat, das besagt “Sie können Ihre Familie nicht auswählen, aber Sie können Ihre Freunde auswählen”.

Ich habe eine Schwester, mit der ich seit Jahren nicht mehr gesprochen habe. Wir haben einen Unterschied von sechs Jahren und haben noch nie etwas gemeinsam gemacht. Sie war nie bei meinen Fußballspielen dabei und hat mir auch beim Lernen geholfen, und ich würde auch keine Aktivitäten mit ihr machen.

Unsere Persönlichkeiten waren sehr unterschiedlich. Sie würde meine Eltern ständig bitten, ihre Sachen zu kaufen, obwohl meine Eltern weit davon entfernt waren. Andererseits würde ich etwas von ihnen nach Geburtstagen und Weihnachten fragen (bis ich anfing zu denken, es sei eine dumme Idee, sie zu bitten, mir an diesen Terminen etwas zu kaufen).

Ich hörte auf, an dem Tag mit ihr zu reden, als sie beschloss, mit meiner Mutter zu streiten und ihr zu sagen, dass ich ein verwöhntes Kind war. Sie kam dann in mein Zimmer und sagte mir, dass sie keinen Bruder mehr hat.

So seltsam das klingen mag, ich war überhaupt nicht traurig und nach 5 oder vielleicht 6 Jahren interessiere ich mich immer noch nicht für sie, weil ihr Leben mir zeigt, dass sie sich für nichts interessiert und sich trotzdem auf andere verlässt lebe es. Sie wird bald 35 Jahre alt und hat noch keinen Job. Sie hatte in ihrem ganzen Leben noch nie einen Job und war immer auf ihre Freunde angewiesen. Also ja, wenn sie sich nicht wirklich ändert, ist sie aus meinem Leben.

Schlecht ist subjektiv.

Ich persönlich würde das nicht als schlecht betrachten. Manchmal verbinden wir uns nicht mit einigen Leuten auf einer höheren Ebene. Gleiches gilt für Geschwister.

Nur weil Sie sich nicht mit ihr verbunden fühlen, bedeutet das nicht, dass Sie sich von ihr distanzieren sollten. Sie sagten, dass sie oft ängstlich und erschöpft ist – sie könnte Ihre Unterstützung brauchen.

Meiner Meinung nach stimmt nichts mit dir. Ich bin nicht so mit meiner Schwester verbunden, aber ich liebe sie immer noch in gewissem Sinne. Lieben ist nicht ständig im Geschäft. Es ist da, wenn sie dich brauchen.

Wenn du da bist, wenn sie dich braucht, wird alles gut.

Ich finde das ganz natürlich. Geschwister sind keine Klone. Jedes Kind hat seine eigene Persönlichkeit und erlebt die gleiche Familie anders, nur weil es sich um unterschiedliche Personen handelt, die unterschiedliche Geburtsreihenfolge und genetische Zusammensetzung haben. Ich bin einer von 5 Geschwistern – zwei Vollschwestern, einem Vollbruder und einer Halbschwester. Ich bin meiner Halbschwester und der jünger als ich näher als der anderen Schwester oder meinem Bruder. Manchmal sind wir uns alle einig und manchmal widersprechen wir völlig. Ich liebe alle, aber auf unterschiedliche Weise und aus verschiedenen Gründen.

Was Sie ausgedrückt haben, klingt so, wie viele Menschen sich fühlen. Es ist nichts falsch mit dir.

Nur weil Sie mit jemandem verwandt sind, heißt das nicht, dass Sie sich automatisch nahe fühlen. Unterschiede in der Persönlichkeit und in der Sichtweise des Lebens können dazu führen, dass Sie keine enge Verbindung haben.

Du weißt, dass ich meine Schwester genauso empfinde. Sie kann so unhöflich und verletzend sein. Sie beginnt grundlos mit mir zu streiten. Sie sagt mir, dass es ihr die ganze Zeit egal ist, wenn ich ihr Zeug erzähle. Sie beleidigt mich. Sie sagt mir, ich solle den Mund halten. Sie schreit mich an … sie ist 14 … Aufgrund ihrer Art zu fühlen, fühle ich mich nicht tief verbunden und ich fühle mich, als würde sie nur mit mir reden, wenn sie will. Ich höre immer noch zu, was sie zu sagen hat, auch wenn sie mich nie hört. Ich denke, wie Sie sich fühlen, ist normal, Sie werden nicht mit jedem in Ihrer Familie gut zurechtkommen. So ist das Leben

Nein… manche ängstlichen Menschen vertreiben andere Menschen. Und ich bezweifle, dass Sie ihr bei ihrer Angst helfen können.

Ich vermute, dass sie älter sein muss. Ältere Geschwister sind in der Regel etwas schmerzhafter. Mittlere neigen dazu, entspannt zu sein, jüngere neigen dazu, zu verwöhnt zu werden.

Ich glaube nicht Ich habe viele Geschwister und ich habe nicht mit jedem von ihnen die gleiche Verbindung. Einige sind leichter als andere, manche sind tief und nah, andere schwieriger, aber es gibt immer noch Liebe. Ich würde mir keine Sorgen machen, aber ich würde versuchen, immer noch Dinge mit ihr zu tun, um das zu stärken, was Sie haben. Es gibt einen Moment, in dem Sie ihr vielleicht sagen können, dass sie viel Energie braucht, die Sie nicht immer haben. Wenn Sie beide verstehen, dass Sie beide Bedürfnisse haben, können Sie den anstrengenden Teil umgehen und eine befriedigende Beziehung pflegen.

Nein, vertraute Beziehungen sind nicht so stark, wie es die meisten Leute tun. Es passiert und es sollte dich nicht schrecklich stören.